Über mich _neu.jpg
offenes Buch
Erwachsene Studenten
Meine Philosophie
bei der Beratung und Kursen

Bei der Begleitung in meinen Kurse und Einzelsitzungen orientiere ich mich an den humanistischen Grundwerten. Das heißt, jeder Mensch trägt alles in sich, was er für seine Entwicklung und Heilung benötigt. Meine Aufgabe sehe ich darin, die Kursteilnehmer und Klienten achtsam zu unterstützen, dass sie wieder zu Ihren ursprünglichen Kräften und Ressourcen finden.

In offenen, wertschätzenden und einfühlsamen Gesprächen können die Teilnehmer und Klienten Klarheit über die momentane Situation erlangen. Selbstbestimmt, eigenverantwortlich und dem individuellen Tempo angepasst, betrachten wir gemeinsam die momentanen Herausforderungen und versuchen diese zu lösen.

Persönliche Vita

Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern. Schon in meiner Jugend habe ich mich für Psychologie interessiert.

Jedoch auch Sprachen und die Möglichkeit, mit Menschen vieler Charaktere und Nationen zusammen zu arbeiten fand ich faszinierend, so dass ich mich für eine Ausbildung und ein Studium in der Hotellerie entschieden.

Einige Jahre habe ich mit viel Spaß im Management in Hotels quer durch Deutschland gearbeitet, bevor ich mich dem Projekt "Familie" gewidmet habe.

Während der Elternzeit arbeitete ich in Teilzeit in unterschiedlichen Unternehmen, der Wunsch, Menschen bei Ihrer Persönlichkeitsentwicklung oder Krisenbewältigung zu unterstützen und zu beraten, hat mich jedoch immer begleitet.

Durch meine persönliche Achtsamkeitspraxis und die Meditationen wurde mir vor ein paar Jahren klar, dass der Zeitpunkt gekommen war, mich beruflich zu verändern.

Den Anfang machte ich mit meinen Kursen, bei denen ich mit Menschen intensiver an deren Persönlichkeitsentwicklung arbeite. Kurze Zeit später folgte meine Ausbildung in humanistischer Psychotherapie.

Die mehrjährige Ausbildung hat mich zum einen selber intensiv erfahren lassen, wie Körper, Geist und Seele miteinander in Verbindung stehen, und zum anderen gezeigt, welche Veränderungen möglich sind, wenn der Wille und die Neugierde da sind, sich mit dem eigenen Leben zu beschäftigen.

Berufliche Vita

- in Vorbereitung auf den Heilpraktiker beschränkt auf Psychotherapie

- Fortbildung in systemischer Beratung (in Ausbildung)

- Fortbildung in Somatic Experience Integration

- Ausbildung in humanistischer Psychotherapie

  * Gesprächstherapie

  * Körperorientierte Psychotherapie

  * Primärarbeit und Innere-Kind-Arbeit / Inner Family System

  * Ressourcenorientierte Traumatherapie

- Ausbildung zur Kursleiterin

  * Meditation

  * Achtsamkeit 

  * Autogenes Training

- Studium der Betriebswirtschaft für Hotelmanagement (B.A.)